AUTKOM übernimmt safetycom®



Unter dem Logo safetycom® hat das Ingenieurbüro Plüddemann mehr als 12 Jahre Dienstleistungen um die Realisierung sicherer Steuerungstechnik für den Maschinenbau angeboten. Dabei lag der Fokus in den Bereichen Schulung, Beratung und Dokumentationsunterstützung für Sicherheitsfunktionen in Maschinensteuerungen gemäß der Sicherheitsnorm DIN EN ISO 13849.

AUTKOM hat diese Aktivitäten nun übernommen und sich neben dem Markennamen auch die Rechte an den Schulungen sowie allen dazugehörigen Inhalten gesichert.

Wir verknüpfen somit mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Automatisierungstechnik mit der Erfahrung von safetycom® auf dem Gebiet der Sicherheitstechnik zu einem einzigartigen Leistungsspektrum:

Hintergrundinformationen

Sicherheit in der Automatisierungstechnik

Die Sicherheitsnorm DIN EN ISO 13849 bezieht sich auf die Realisierung von Steuerungssystemen für Sicherheitsfunktionen – von der Architektur bis zur Validierung.

Generelles Ziel im Sinne der Maschinenrichtlinie ist es, Gefahren, die von Maschinen ausgehen, durch systematische Risikoreduzierung zu minimieren. Es geht also um die nicht immer einfache Aufgabe, die Themenfelder Sicherheit, Ergonomie, Manipulationsresistenz, Produktionsleistung, Dokumentation und Preis unter einen Hut zu bringen.

Die Sicherheitsnorm DIN EN ISO 13849 bezieht sich auf die Realisierung von Steuerungssystemen für Sicherheitsfunktionen. Strukturen und Zuverlässigkeitsberechnungen führen zur Bestimmung eines Performance-Levels (PL), welcher der Risikosituation einer Gefahrenstelle angemessen sein und entsprechend dokumentiert werden muss. Doch keine Angst: Der pragmatische Ansatz der ISO 13849 ist relativ leicht umsetzbar und wird dem Konstrukteur die Arbeit nicht unnötig erschweren.

Mit unseren Seminaren, Beratung und unserem Projektsupport unterstützen wir Sie gerne.

Seminar – Funktionale Sicherheit Projekt

SISTEMA-Training und Dokumentation

FS-P SISTEMA-Training

In dieser zweitägigen Veranstaltung, welche im Bereich der Elektrotechnik angesiedelt ist, werden Sie intensiv auf die Anwendung der Sicherheitsnorm DIN EN ISO 13849 im Rahmen der Maschinenrichtlinie vorbereitet. Unter Verwendung der SISTEMA-Software und Berücksichtigung der genannten Sicherheitsnorm findet eine Bewertung und Validierung der Sicherheit von Steuerungen statt.
Während am ersten Workshop-Tag die notwendige, theoretische Basis vermittelt wird, werden diese neuen Erkenntnisse am darauffolgenden Tag durch das SISTEMA-Intensivtraining im Praxisteil verfestigt.
Nach der Teilnahme an diesem Workshop besitzen Sie die relevanten Kenntnisse darüber, wie die erforderliche Sicherheit gemäß der Sicherheitsnorm erreicht werden kann, um hierdurch einen Teil der Voraussetzungen für eine rechtmäßige CE-Kennzeichnung zu erfüllen.



Seminar – Funktionale Sicherheit Kompakt

Anwendung der Sicherheitsnorm

FS-K DIN EN ISO 13849

Dieser im Bereich der Elektrotechnik angesiedelte Workshop gewährt Ihnen einen kompakten Überblick über die Anwendung der Sicherheitsnorm DIN EN ISO 13849 im Rahmen der Maschinenrichtlinie. Unter Verwendung der SISTEMA-Software und Berücksichtigung der genannten Sicherheitsnorm findet eine Bewertung und Validierung der Sicherheit von Steuerungen statt.
Während der Schwerpunkt dieser Veranstaltung auf der Beurteilung sicherheitsgerichteter Hardware liegt, wird zudem ein kleiner Einblick in die Erstellung sicherheitsgerichteter Software ermöglicht.
Nach der Teilnahme an diesem Workshop besitzen Sie die relevanten Kenntnisse darüber, wie die erforderliche Sicherheit gemäß der Sicherheitsnorm erreicht werden kann, um hierdurch einen Teil der Voraussetzungen für eine rechtmäßige CE-Kennzeichnung zu erfüllen.



Seminar-Termine

Finden Sie den für Sie passenden Termin

Sie wollen Ihr Projekt eigenständig umsetzen, benötigen aber Hilfestellung in einzelnen Teilbereichen. Wir unterstützen Sie, angefangen von der Definition der Sicherheitsfunktionen bis hin zur Abschließenden Kontrolle der Unterlagen.

Bei einigen unserer Seminare werden die Organisation, die Annahme von Buchungen/Anmeldungen und alle weiteren damit zusammenhängenden Abläufe extern und nicht von AUTKOM verwaltet. Wir bitten Sie daher, bei Interesse an unseren Seminaren, auf die dazugehörigen Veranstalter zu klicken, wodurch Sie auf die jeweiligen Internetseiten weitergeleitet werden. Dort finden Sie alle relevanten Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen und können Ihre Buchungen/Anmeldungen durchführen.

Hinweis zum 2-Tages-Workshop FS-P:
Teilweise wird unser 2-Tages-Workshop von den externen Veranstaltern nicht als zusammenhängendes Seminar angeboten, sondern auf die einzelnen Tage aufgespalten. Diese müssen daher separat bei dem Veranstalter gebucht werden.



Funktionale Sicherheit-Projekt - 2-Tages-Workshop

Titel Datum Ort Veranstalter
Sichere Steuerungen für Maschinen und Anlagen Maikammer

BGRCI

Anwendung der Sicherheitsnorm DIN EN ISO 13849 beim Aufbau von Maschinensteuerungen + Intensivtraining SISTEMA Würzburg

Vogel Communications Group -> Erster Tag

Vogel Communications Group -> Zweiter Tag

SISTEMA-Training und Dokumentation Bereich Mannheim-Heidelberg

AUTKOM

Sicherheitsnorm EN 13849 für sichere Maschinensteuerungen + SISTEMA-Intensivtraining Ostfildern

Technische Akademie Esslingen -> Erster Tag

Technische Akademie Esslingen -> Zweiter Tag

Anwendung der Sicherheitsnorm DIN EN ISO 13849 beim Aufbau von Maschinensteuerungen + Intensivtraining SISTEMA Frankfurt

Vogel Communications Group -> Erster Tag

Vogel Communications Group -> Zweiter Tag

Sichere Steuerungen für Maschinen und Anlagen Maikammer

BGRCI

Funktionale Sicherheit-Kompakt - 1-Tages-Workshop

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Titel Datum Ort Veranstalter

Dienstleistung für Ihr Projekt

Realisierung und Umsetzung von Sicherheitsfunktionen

Projektabwicklung

Die „safetycom®-Methode“: Effektive, zielführende Dokumentationserstellung gemäß DIN EN ISO 13849 mit SISTEMA-Software, um Sie auf Ihrem Weg zur CE-Kennzeichnung zu unterstützen.
Wenn Sie den Sicherheitsnachweis für Ihr Projekt nicht selbst erstellen möchten, übernehmen wir als Outsourcing-Partner sehr gerne sämtliche Arbeiten für Sie.
Wir stellen Ihren Sicherheitsnachweis mit unserer Dienstleistung und Dokumentationsmethode auf eine solide Basis und liefern die vollständige Dokumentation nach ISO 13849. Außerdem vermitteln wir Ihnen Hintergrundwissen und Sie profitieren von einem Schulungseffekt mit einer Referenzdokumentation.

Projektsupport

Analyse und Überprüfung von Sicherheitsfunktionen

Unterstützung

Sie wollen Ihr Projekt eigenständig umsetzen, benötigen aber Hilfestellung in einzelnen Teilbereichen. Wir unterstützen Sie, angefangen von der Definition der Sicherheitsfunktionen bis hin zur abschließenden Kontrolle der Unterlagen.

Wir unterstützen Sie gerne!

Kontakt

Kontakt

Sprechen Sie uns an!

Kontakt